2D- und 3D-Geflechte

Mit der neuen Technik des Flechtens lassen sich automatisierte, endkonturnahe Textilstrukturen herstellen. Sie ersetzt die sonst oft übliche, kostenintensive und schwer reproduzierbare Handarbeit.

2D-Geflechte

  • Preformen in einem Prozessschritt: Direkt vom Roving zum sphärischen Preform
    durch Umflechten eines geformten Kernes
  • Reproduzierbarer Bewegungsablauf auch für gekrümmte Strukturen
  • Vermeidung von Fadenverschiebungen
  • Konkave Geometrien ausführbar
  • Ausgestreckte 0° -Rovings auf Innen- und Außenseite von gekrümmten Strukturen

3D-Geflechte

  • Endlos profilierte Textilhalbzeuge
  • Variable Querschnittsgeometrien und -flächen über die Geflechtlänge
  • Individuelle, lastgerechte Fadenführung durch den Querschnitt
  • Individuelle Neigungswinkel

Unsere High-Performance Textiles finden Einsatz in vielfältigen Industrien

Egal ob Rotorblattherstellung, Luft- und Raumfahrt, Schiffs- und Bootsbau oder Verkehrstechnik – viele Anwendungsbereiche steigern die eigene Wettbewerbsfähigkeit durch Ausnutzung der Vorteile unserer Produkte.

Wesentliche Vorteile:

  • Kostenreduzierung
  • Gewichtsersparnis
  • Bessere mechanische Eigenschaften
  • Höhere Qualität

Um den besonderen Herausforderungen der Windenergieindustrie zu begegnen, haben wir innovative Produkte aus Carbon- und Glasfasern entwickelt, die maximale Zugfestigkeit und Steifigkeit bei geringem Gewicht bieten. Diese Spezialprodukte ermöglichen die Entwicklung einer neuen Generation von Rotorblättern, die neue Maßstäbe hinsichtlich Leistung, Lebensdauer und Effizienz setzen.

Materialien und Konstruktionen in der Luft- und Raumfahrt müssen unter extremen Belastungen leicht, gleichzeitig aber auch zuverlässig, steif und fest sein. Gelöst wird dieses Problem durch faserverstärkte Verbundwerkstoffe. Unsere Produktlinien bieten die idealen Werkstoffe zur Realisierung von anspruchsvollem Design im Groß- oder Leichtflugzeugbau.

Leichtbaumaterialien helfen den Kraftstoffverbrauch von Fahrzeugen zu verringern. In enger Zusammenarbeit mit unseren Partnern aus dem Automobilbau produzieren wir Leichtbaukomponenten und Strukturbauteile aus Faser-Verbundwerkstoffen.

Im modernen Yacht- und Schiffsbau kommt es neben Ergonomie und Aerodynamik vor allem auf Gewicht und Stabilität an. Unsere Hochleistungsprodukte bieten Ihnen den optimalen Verbundwerkstoff, perfekt abgestimmt auf Ihre Konstruktionswünsche.

Wann immer Sportler nach Höchstleistungen streben, sind sie auf Werkstoffe von geringem Gewicht, höchster Festigkeit und Steifigkeit angewiesen. Faserverbundwerkstoffe sind aus dem modernen Hochleistungssport nicht mehr wegzudenken.